Richard Delacoste ist Schweizer-Meister 2017 !

Das junge Talent aus Monthey übernimmt den Titel des Schweizermeisters, indem er mit einer überragender Durchschnitts-Zeit von 8.33 Sekunden die Swiss Nationals 2017 für sich entscheidet. Bereits in der ersten Runde hatte er den Schweizer-Rekord von 8.15 egalisiert. Damit löst er in einem sehr spannenden Finale Robin Tschümperlin ab, der sich mit 8.89 Sekunden gegenüber letztes Jahr auch um einiges verbessert hat (damals siegte er mit 10.10 Sekunden). Für eine Überraschung sorgte Alwin Rölz der sich im Finale mit 9.74 Sekunden den dritten Platz errang und gleichzeit seinen ersten Durchschnitt unter 10 Sekunden schaffte!

Weitere Resultate können hier gefunden werden.

Wir gratulieren allen Schweizer-Meistern die sich in einer der 18 Disziplin auszeichnen konnten.